Welle Logo und Vereinsname

Der Studientag

Mittelstufe I 2018/2019 (ab Klasse 5)

verbleibende Termine im ersten Halbjahr

14.12.2018 / 11.01.2019 / 25.01.2019

Termine im zweiten Halbjahr

08.03.2019 / 22.03.2019 / 05.04.2019 / 26.04.2019 / 10.05.2019 / 24.05.2019 / 21.06.2019

Kursangebote

15:00
-
16:30

A1 Informatik

ab Klasse 5
max. 8 Teilnehmer

B1 Kunst & Grafikdesign

ab Klasse 8
max. 8 Teilnehmer

C1 Französisch

ab Klasse 5
max. 8 Teilnehmer

D1 Maritime Technik

ab Klasse 5
max. 10 Teilnehmer

16:30
-
18:00

A2 Antriebstechnik

ab Klasse 5
max. 10 Teilnehmer

B2 Journalismus 17 - 18:30

ab Klasse 8 (weiterführend)
max. 8 Teilnehmer

C2 Wahrscheinlichkeit

ab Klasse 5
max. 8 Teilnehmer

D2 Spanisch

ab Klasse 5 (weiterführend)
max. 10 Teilnehmer

Mittelstufe II 2018/2019 (ab Klasse 5)

verbleibende Termine im ersten Halbjahr (parallel zur Grundstufe)

21.12.2018 / 18.01.2018

Termine im zweiten Halbjahr

01.03.2019 / 15.03.2019 / 29.03.2019 / 12.04.2019 / 03.05.2019 / 17.05.2019 / 14.06.2019

Kursangebote

15:00
-
16:30

F1 Maritime Technik

ab Klasse 8
max. 10 Teilnehmer

G1 Informatik

ab Klasse 8
max. 10 Teilnehmer

H1 Englisch

ab Klasse 8
max. 10 Teilnehmer

   

16:30
-
18:00

F2 Logik

ab Klasse 5
max. 10 Teilnehmer

G2 Schwedisch

ab Klasse 5 (weiterführend)
max. 8 Teilnehmer

H2 Journalismus

Klasse 5-7
max. 8 Teilnehmer

I2 Physik

ab Klasse 5
max. 10 Teilnehmer

J2 Anatomie

Klasse 5-8
max. 10 Teilnehmer

Kursbeschreibungen

A.1 Informatik - Programmieren leicht gemacht

Du willst wissen, wie einfach programmieren sein kann und zu was für tollen Ergebnissen man damit kommt? Wie man aus Zuordnungen und Variablen Funktionen in einem Programm erstellen kann? Dann bist in diesem Kurs genau richtig. Hier werden wir Verzweigungen, Operatoren und Schleifen genau untersuchen und miteinander verknüpfen. Dabei wird uns zum großen Teil die Programmiersprache Phyton zur Verfügung stehen.

A.2 Antriebstechnik

Wie funktionieren eigentlich ein Verbrennungsmotor oder ein Elektromotor? Diese und ganz viele weitere Fragen werden wir in diesem Kurs beantworten können. Dabei werden wir zunächst die Grundlagen erarbeiten und später kleinere Experimente durchführen und Hintergründe beleuchten. In unserem Kurs werden wir alle Arten von Antriebstechniken behandeln. Freut euch drauf!

B.1 Kunst & Grafikdesign

Ihr wolltet schon immer mal lernen, wie man seine kreativen Ideen in Farben und Formen verwandelt? Dann seid Ihr bei uns richtig! Wir wollen erlernen wie man die richtige Perspektive wählt und die Proportionen anpasst. Dabei schauen wir uns klassisches Stillleben an und lernen wie man durch Schatten und Licht einen dreidimensionalen Raum schafft. Wir betrachten digital wie man die Ebenen und Masken in Photoshop anpassen und mithilfe der Farbenlehre interessante Akzente setzen kann. Wir probieren die Effekte der verschiedenen Zeichenmedien aus und erlernen erste Grundlagen des technischen Zeichnens. Dabei lernen wir sowohl etwas über die Technik und Methoden der Kunst, als auch über die Kunstgeschichte, deren Entwicklung, bis hin zu heutigen, digitalen Möglichkeiten. Meldet euch an, wenn ihr verstehen wollt, wie sich Welt des schöpferischen Ausdrucks von der ersten Höhlenmalerei, über” einen Van Gogh”, ”einen Andy Warhol” bis hin zu digitalen Disney-Produktionen entwickelt hat.

B.2 Journalismus

"Ihr bekommt einen Überblick in die Grundlagen des Journalismus von einem freien Journalisten, der als Radioreporter arbeitet.
In welche Richtung es dabei geht, bestimmen alle Kursteilnehmer zusammen. Es geht darum, wie Nachrichten entstehen, was man können muss, um ein Interview zu führen oder wie zum Beispiel ein Radio-Beitrag entsteht. Worüber würdet Ihr am liebsten mal schreiben, Sprecher und berichten?"
Eine Welt für sich…, Hörfunk, Print, TV und Online ...erfahre mehr. Ein erfahrener Journalist führt durch den Kurs. Geplant sind u.a. auch Besuche dort, wo direkt Nachrichten entstehen.

C.1 Französisch - Les vacances en France

In den Ferien nach Frankreich reisen. Woran muss ich denken und welche Wörter muss ich können? In diesem Kurs wollen wir das Land Frankreich näher erkunden und die schönsten Ecken des Landes kennenlernen.

C.2 Wahrscheinlichkeiten

Berechnen und verstehen der Bedeutung von Wahrscheinlichkeiten und Fehlerrechnungen
Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass ich die richtige Karte aus einem Kartenspiel aufdecke? Wie gut ist meine Chance, bei der Tombola den Hauptgewinn zu ziehen?... Dies und vieles mehr werden wir in diesem Kurs erkunden.

D.1 / F.1 Maritime Technik

Moin Moin,
zusammen wollen wir lernen, wie die Schiffe auf Hoher See funktionieren. Wir wollen uns die Geschichte der Seefahrt im Hinblick auf die Seemannschaft, Antriebstechnik, Arten von Kompassen, Radartechnik und Wetterphänomene angucken. Dabei führen euch zwei angehende Schiffsoffiziere zum Beispiel in die Kunst der Seemannsknoten ein. Wir zeigen euch wie man durch den Blick in den Himmel weiß, wie das Wetter wird und welche Sterne für die Orientierung sehr hilfreich sind. Dabei bleibt es nicht nur bei der trockenen Theorie, sondern wir wollen auch den ein oder anderen Ausflug in die maritime Welt machen, um die Wellen des Meeres auch in echt zu sehen.
Wenn Ihr verstehen wollt, wie sich der Mikrokosmos Schiff durch die Gefahren des Meeres schlägt, dann meldet euch an!

Seemannschaft:

Segeln:

D.2 Spanisch - ¿Quieres conseguiraúnmás hablare spañol. ¿Quieres hablar español?

In diesem Kurs sind Vorkenntnisse von Vorteil.

Du fährst gern mal in den Urlaub nach Spanien? Dann sei nun besser vorbereitet und erlerne die Sprache bei einer Muttersprachlerin.

F.2 Logik

Wir denken über das Denken nach, denn besser Denken zu können, vermeidet Fehler, und mit Logik kannst du aus deinem Wissen noch mehr Wissen machen.
Wir beschäftigen uns mit unserer Sprache, gewöhnlichen Alltagsproblemen, aber auch mit philosophischen Fragen, mit mathematischen Beweisen und bei Interesse auch mit einer besonderen Form der Computerprogrammierung. Aber auch logische Spiele haben hier ihren Platz.

G.1 Informatik

Wir programmieren unser eigenes Spiel. Aber es geht hier nicht nur um das tolle Ziel, sondern auch um die Wege dahin. Gemeinsam werden wir Programmiertechniken kennen lernen und deren richtige Verwendung üben. Wir werden das Projekt in einzelne Teile zerlegen, Aufgaben verteilen und die Zusammenarbeit organisieren.
Du solltest für diesen Kurs einen Computer mitbringen und am besten auch schon erste kleine Programmiererfahrungen haben.

G.2 Schwedisch - Vill du fåännumertala svenska

für Kinder, die den Kurs weiterführen möchten, oder aber bereits Vorkenntnisse haben

Möchtet ihr eure Sprachkenntnisse noch erweitern? Dann habt ihr
jetzt die Möglichkeit.

H.1 Englisch Konversation - Englisch fließend sprechen? No problem.

In lockerer Atmosphäre sprechen wir über aktuelle Themen des Alltags, und ihr könnt mitbestimmen.

Wir behandeln z.B.:

H.2 Journalismus

Du bekommst einen Überblick über die Grundlagen des Journalismus und der PR-Arbeit von einer Lehrerin, die auch viele Jahre als Hörfunk-, Fernsehjournalistin, für verschiedene Printmedien und als Pressesprecherin gearbeitet hat.
Wie entstehen Nachrichten? Wie erzählst du Geschichten, die auch für andere spannend sind? Worüber würdest du gern selbst mal berichten und wen möchtest du interviewen?
Wie entsteht ein Zeitungsartikel, ein Radiobeitrag oder eine Fernsehstück? Oder willst du lieber moderieren und deinen Gesprächspartnern auf den Zahn fühlen? Möchtest Du wissen, wie Deine Idee oder Deine Veranstaltung in die Zeitung kommt? Journalismus ist vielfältig, immer spannend und nie langweilig.
Das wollen wir uns auch anschauen: Bei Rok-TV, Lohro, der Ostsee-Zeitung, den Norddeutschen Neuesten Nachrichten, dem NDR-Ostseestudio und einem Presse-Büro.

I.2 Physik - Rätsel der Physik

J.2 Anatomie

Die Anatomie untersucht und beschreibt den Aufbau des Körpers, die Lage der Organe, ihre Tätigkeit und ihr Zusammenspiel. Die menschliche Anatomie ist ein vielschichtiges Zusammenspiel verschiedenster Organe, der Knochen und Muskeln, der Sinnesorgane und des Nervensystems. Wenn Du magst, erfährst Du in diesem Kurs mehr darüber.